Eine Werft in Vilafranca de Bonany?

Vilafranca de Bonany, der Gemüseort in der Inselmitte birgt eine Geheimnis. Im unteren Teil des Dorfes befindet sich eine Werft. Ja hier restauriert Sebastià Vidal LLAUDS. Das traditionelle Holzboot der Fischer mit Sachverstand und Herz. Nun eine Bootswerft im Landesinneren ist schon ungewöhnlich, aber was ich Samstag bei meiner Hunderunde erleben durfte war einmalig. Die Strasse war gesperrt und vor der Werkstatt standen nicht die üblichen 6-9 Meter Boote. Nein da stand doch tatsächlich auf einem Tieflader die ANCAPI ! Ein riesen Ding für diese kleine Werkstatt. Wer die ANCAPI nicht kennt hier die Kurzbeschreibung ein altes, 50 Jahre altes Holzboot von ca 15 Meter Länge die für Ausflugsfahrten zwischen Portopetro und Portocolom verkehrt. Bei Vollmond wurde in einem Fest dieses Boot, eigentlich ist es schon ein Schiff in die neue Saison entlassen. Mit einer Videoshow an der gegenüberliegenden Hauswand wurden die Arbeiten gezeigt die für das neue Outfit notwendig waren.Mit Musik, gegrillte Sardinen, Wein und Schnaps und Süssigkeiten ging es bis in die frühen Morgenstunden.
Sebastà Vidal, (www.barquedefusta.com) danke für deine Arbeit und das Fest

Über den Autoren

Friedrich A. Panizza

Andere Beiträge von

Internet-Seite des Autorshttps://mallorcamagazin.com/

13

03 2017

Ihr Kommentar