Archivo de April, 2017

Die Märkte der Insel

Wer kennt sie nicht die bunten Bilder der Märkte Mallorcas! Am schönsten sind die Gemüse und Lebensmittelmärkte. Den Rest kann man getrost vergessen!
Am Sonntag hatte ich das Vergnügen mit dem Inselkoch schlechthin einkaufen zu gehen. Jörg Klausmann, Spitzenkoch und Redtaurantbesitzer führte im Rahmen eines Kochkurses über den Markt von Santa Maria. Er zeigt warum Mallorquinische Waren teurer sein müssen. Qualität hat seinen Preis. Nicht das in der ersten Reihe liegende ist das Beste. Die Geheimnisse des guten Geschmacks verstecken sich in den hinteren Regalen. Und dort sollte man die Sortenvielfalt der Tomaten als Beispiel genießen. Auch wenn Mallorquinische Produkte teurer sind, sie sind an Geschmack und Frische nicht zu vergleichen mit denen vom Festland. Kauf einfache die Ware der Insel es lohnt sich!

10

04 2017